Private Public Partnership-Modelle

Therme Geinberg

Individuell und universell einsetzbar

Private Public Partnership (PPP), eine Mischform aus öffentlicher und privater Finanzierung, ist zu einer Erfolgsformel geworden. Die öffentliche Hand setzt Rahmenbedingungen, unter denen private Investoren an der Umsetzung und Finanzierung mitwirken.

Die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich übernimmt bei der Realisierung derartiger Projekte mit ihren Tochtergesellschaften beispielsweise das Errichtungsrisiko, das Baukostenrisiko und gibt eine Qualitätsgarantie.

Vorteile von PPP-Modellen

  • Zukunftsinvestitionen für die Regionen
  • Zusätzliches Wertschöpfungspotential
  • Absicherung von Arbeitsplätzen
  • Möglichkeit, wichtige Investitionen zu beschleunigen
  • Hebung des Synergiepotentials in Zusammenarbeit mit der Öffentlichen Hand und privaten Investoren

Softwarepark Hagenberg

Flexible Rückführungs-Möglichkeiten

Ein weiterer Pluspunkt liegt in der Flexibilität: Je nach Rahmenbedingungen können individuelle Modelle entwickelt werden. Die Rückführung der Investitionen kann auf mehrfache Art erfolgen:

  • Konzessionsmodell,
  • Leasing,
  • Mietmodell,
  • Maut oder durch
  • Gebühren (z. B. Kanalgebühren).


» Berater kontaktieren