EIB Globaldarlehen

EIB-refinanzierte Leasing-Finanzierung – aktuell: Schwerpunkt Leasing

EIB Globaldarlehen


Bei einer EIB-refinanzierten Leasing-Finanzierung hat die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, Zweigniederlassung Süddeutschland die Möglichkeit, ihren Kunden unter bestimmten Vorgaben eine vergünstigte Leasing-Finanzierung anbieten zu können.
 

Vorteile

 

  • Unterstützung von Firmenkunden bei Projekten innerhalb der Europäischen Union
  • vergünstigte Finanzierungen unter bestimmten Vorgaben

 

Welche Unternehmen können unter dem aktuellen Leasingschwerpunkt einen Antrag stellen und wofür?

  • kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit weniger als 250 Beschäftigten
  • mittelgroße Unternehmen mit mehr als 249 aber weniger als 3.000 Mitarbeitern
  • Gesamtkosten des Projektes dürfen EUR 25 Mio. nicht überschreiten
  • Operational und Financial Leasing möglich

Welche Sektoren sind ausgeschlossen?

  • Waffen
  • Glücksspiel
  • Tabak
  • Lebendtierversuche
  • Mit negativen Umweltauswirkungen verbundene Tätigkeiten
  • Ethisch oder moralisch umstrittene Tätigkeiten
  • Reine Immobilienentwicklung
  • Reine Finanztransaktionen

Wie erfolgt die Verzinsung?

Es ist eine fixe oder variable Vereinbarung möglich.

Welche Sicherheiten sind beizubringen?

Es sind bankübliche Sicherheiten beizubringen.


Ihr Ansprechpartner in der Raiffeisen-IMPULS-Leasing

Aufreiter

Mag. Thomas Aufreiter

Experte Leasing

+43 732 6596 28700
aufreiter@ril.raiffeisen.at
www.ril.at